Rückblick

RÜCKBLICK

  • corréspondance

    Die Welt schweigt und steht still – in St. Lukas ist Klang.

    Kirchenräume sind anders. Sie stehen in einem besonderen Verhältnis zu ihrer Umgebung. Wie ein Resonanzraum nehmen sie den Klang ihres Umfelds auf, verstärken und verändern ihn.

    Michael Leyk, der aktuell sein kirchenmusikalisches Praxisjahr an St. Lukas absolviert, platziert 26 Schallquellen im großen Kirchenraum von St. Lukas, die die Stimmen einzelner SängerInnen wiedergeben. Stellvertretend für die Menschen der Stadt, die gerade…

    Weiterlesen
  • Weihnachten im Lichtermeer 2019

    Unter dem Titel „Bach, Händel & Co: Ein Weihnachtsoratorium“ wählte Lukas-Kantor Tobias Frank Chöre, Arien und Choräle aus Händels „Messias“ und Bachs „Weihnachtsoratorium“ aus und fügte sie zu einem neuen Oratorium zusammen. Zu dieser Auswahl gesellten sich noch kleinere Einzelwerke aus der Gegenwart, wodurch ein vielfarbiges Gesamtbild entstand.


    Zum 13. Mal lud der Lukas-Chor München zu einem ganz besonderen Gesamtkunstwerk von Licht und Klang ein. Unzählige Lichter leuchten aus der Höhe in…

    Weiterlesen
  • Letzte Lieder 2019

    Letzte Lieder 2019

    Letzte Lieder und Geschichten von Menschen in der letzten Lebensphase

    Stefan Weiller führte Interviews mit Menschen in Hospizen und sammelte Lebenslieder und dazu gehörige Geschichten.
    Aus den Gedächtnisprotokollen sind Texte entstanden, die zusammen mit der Musik aufgeführt werden.
    Eine bewegende Aufführung zwischen choreografiertem Live-Konzert, Theater, Lesung, tanz und Video-Installation von Schlager über Pop bis Klassik und Stille.

    Ehrenamtlich wirken mit:
    Marianne Sägebrecht (Rezitation)

    Weiterlesen
  • Händels Dixit Dominus in Venedig

    Chorreise nach Triest und Venedig

    18.6.2019 Evangelisch-Lutherische Kirche Triest
    21.06.2019 Basilica die Frari, Venedig

    Im Mittelpunkt der Konzerte in Trieste und Venedig stehen Psalm-Vertonungen, die in ihrer Entstehungsgeschichte eng mit der Stadt Venedig verwoben sind.
    Hauptwerk der Konzerte ist die großangelegte, dramatische und selten aufgeführte Vertonung des 139. Psalms „Dixit Dominus“ von Georg Friedrich Händel.

    Antonio Lotti: Crucifixus à 8
    Gregorio Allegri: Miserere
    Georg Friedrich…

    Weiterlesen
  • Musik aus der Stadt der 1000 Brücken

    Programm:
    Antonio Lotti: Crucifixus à 8
    Gregorio Allegri: Miserere
    Georg Friedrich Händel: Dixit Dominus
     
    Ausführende:
    Sopran: Roswitha Schmelzl, Birgit Schönberger
    Alt: Birgit Rolla
    Orchester St. Lukas
    Lukas-Chor München
    Leitung: Lukas-Kantor Tobias Frank

    Die italienische Kompositionskunst war in der Barockzeit stilbildend. Komponisten aus ganz Europa reisten in die italienischen Metropolen, um ihr kompositorisches Handwerk zu erlernen. Im Mittelpunkt des Konzertes „Musik aus der Stadt der…

    Weiterlesen
  • Weihnachten im Lichtermeer 2018

    Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël
    Georg Friedrich Händel: Harfenkonzert B-Dur

    Ausführende:
    Sopran: Roswitha Schmelzl
    Mezzosopran: Susanne Kelling
    Tenor: Nikolaus Pfannkuch
    Bass: Heinrich Lüneburg
    Harfe: Barbara Pöschl-Edrich
    Lukas-Chor München & Orchester
    Leitung: Tobias Frank
    Kerzeninstallation: Christiane Wolf-Schweiz

    Zum 12. Mal lädt der Lukas-Chor München zu einem ganz besondern Gesamtkunstwerk von Licht und Klang ein. Unzählige Lichter leuchten aus der Höhe in den weiten Kirchenraum…

    Weiterlesen
  • In Peace - Ein europäisches Requiem

    In Peace 2018

    Am 11. November 1918 war der Erste Weltkrieg offiziell beendet. Das Konzert „In Peace – Ein Europäisches Requiem“ erinnert am Vorabend dieses historischen Datums an das 100jährige Ende des Ersten Weltkrieges.
    Hierfür schließen sich zwei herausragende Münchner Chöre zusammen: der Markus-Chor unter der Leitung von Dekanatskantor Michael Roth und der Lukas-Chor unter der Leitung von Lukas-Kantor Tobias Frank.

    Auf dem Programm stehen Raritäten der Chormusik, die aufgrund ihres hohen…

    Weiterlesen
  • Beyond The Spheres

    Mit Beyond the Spheres konzipierte Lukas-Kantor Tobias Frank ein Programm, das den Zuhörer auf eine Entdeckungstour durch einen Kosmos aus interstellaren Klangfarben führt. Licht, insbesondere Sternenlicht, ist für Dichter und Komponisten eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. In der kathedralhaften Akustik der Lukaskirche erklingen Harmonien, die ins Staunen versetzen oder den Atem verschlagen. Der musikalische Bogen dieses besonderen Klang- Raumerlebnisses spannt sich von frühen Gesängen…

    Weiterlesen
  • Weihnachten im Lichtermeer 2017

    Weihnachten im Lichtermeer 2017

    J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3

    Ausführende:
    Sopran: Konstanze Preuss
    Alt: Susanne Kelling
    Tenor: Reinhard Minarschik
    Bass: Sebastian Bluth
    Lukas-Chor München & Orchester
    Leitung: Tobias Frank
    Kerzeninstallation: Christiane Wolf-Schweiz

    Zum 11. Mal lädt der Lukas-Chor München zu einem ganz besondern Gesamtkunstwerk von Licht und Klang ein. Unzählige Lichter leuchten aus der Höhe in den weiten Kirchenraum der Lukaskirche hinein. In dieser einmaligen Atmosphäre singt der Lukas-Chor…

    Weiterlesen
  • In Silence

    William Harris: Evening Hymn
    John Rutter: Requiem
    Henryk M. Górecki: 3. Symphonie 

    Sopran: Helen Neeves (England)
    Raumkonzept: Christiane Wolf-Schweiz
    Lukas-Chor München | Orchester St. Lukas
    Leitung: Tobias Frank

    Berührende Harmonien und starke Texte erklingen im Konzert IN SILENCE. Programmatisch wählte Tobias Frank Werke aus, die unter dem Eindruck des Totenmonats
    November stehen.
    John Rutters Requiem verströmt eine trostvolle Stimmung fernab der gewaltigen und dunklen Klangfarben

    Weiterlesen
  • Letzte Lieder 2017

    Letzte Lieder 2017

    Letzte Lieder und Geschichten von Menschen in der letzten Lebensphase

    Stefan Weiller führte Interviews mit Menschen in Hospizen und sammelte Lebenslieder und dazu gehörige Geschichten.
    Aus den Gedächtnisprotokollen sind Texte entstanden, die zusammen mit der Musik aufgeführt werden.
    Eine bewegende Aufführung zwischen choreografiertem Live-Konzert, Theater, Lesung, tanz und Video-Installation von Schlager über Pop bis Klassik und Stille.

    Ehrenamtlich wirken mit:
    Marianne Sägebrecht (Rezitation)

    Weiterlesen
  • Chorkonzert in Gent, Belgien

    Onze-Lieve-Vrouw-Sint-Pieterskerk, Gent (Belgien)

    Chorkonzert im Rahmen von Minifestival hedendaagse koormuziek
    Onze-Lieve-Vrouw-Sint-Pieterskerk, Gent (Belgien)

    Werke von J. S. Bach („Jesu, meine Freude“), J. Rheinberger, A. Copland, L. Vierne und Chorimprovisationen

    Orgel: Volker Gloßner
    Lukas-Chor München
    Leitung: Tobias Frank

    Website: http://www.stuurgroepvanpeteghemorgel.be

    Weiterlesen
  • Johannes-Passion 2017

    Johannes-Passion 2017

    Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion

    Sopran: Roswitha Schmelzl
    Alt: Florence Losseau
    Tenor: Johannes Weiss
    Bass: Sebastian Bluth & Sebastian Myrus
    Lukas-Chor München
    Orchester St. Lukas auf authentischen Instrumenten
    Raumkonzept: Christiane Wolf-Schweiz
    Leitung: Tobias Frank

    „Behüte Gott, ihr Kinder! Ist es doch als ob man in einer Opera Comedie wäre.“  Diese Reaktion auf J. S. Bachs Johannes-Passion zeigt, wie befremdlich und neuartig Bachs farbenprächtige Ausschmückung des Gotteswortes…

    Weiterlesen
  • Weihnachten im Lichtermeer 2016

    Weihnachten im Lichtermeer 2016

    Antonio Vivaldi: Magnificat
    Charles V. Stanford: Magnificat & Nunc dimittis
    John Rutter: Magnificat

    Sopran: Roswitha Schmelzl
    Alt: Dominika Hirschler
    Tenor: Raimund Minarschik
    Bass: Sebastian Myrus
    Lichtkonzept: Christiane Wolf-Schweiz
    Lukas-Chor München
    Orchester St. Lukas
    Leitung: Tobias Frank

    Magnificat-Vertonungen von A. Vivaldi, C.V. Stanford und J. Rutter erklingen in einem Meer aus über 1000 Kerzen, die aus der Höhe in den weiten Kirchenraum der Lukaskirche hinein leuchten.

     

    Weiterlesen
  • Evensong 2016

    „Evensong“ mit Chor- und Orgelwerken von William Harris, Tertius Noble und Matthew Martin.
    Abendandacht in Anlehnung an den Ritus der Church of England
    Lukas-Chor München
    Leitung: Tobias Frank
    Liturgie: Stadtdekanin Barbara Kittelberger

    Die liturgische Form des anglikanischen „Evensong“ entstand Mitte des 16. Jahrhunderts und folgt dem inhaltlichen Gestus der Stundengebete aus der mönchischen Tradition. Die Kraft dieser strengen Form und vor allem ihre faszinierende Kompositionen für Chor und…

    Weiterlesen
  • J.S. Bach - Ein Passions-Pasticcio 2016

    Passions-Pasticcio 2016

    Johann Sebastian Bach: Ein Passions-Pasticcio

    Sopran: Roswitha Schmelzl
    Tenor: Markus Zeitler
    Bass: Klaus Schredl
    Lukas-Chor München
    Orchester St. Lukas auf historischen Instrumenten
    Konzeption und Leitung: Tobias Frank

    Im Passionskonzert des Lukas-Chores München steht in diesem Jahr Musik Johann Sebastian Bachs auf dem Programm. Allerdings keine der beiden großen Passionen, sondern ein Passions-Pasticcio. Tobias Frank wählte Chöre, Arien und Chörale aus verschiedenen Kantaten aus und setzte…

    Weiterlesen
  • Weihnachten im Lichtermeer 2015

    Lukas Chor Lichtermeer 2014

    John Rutter: Gloria

    Lukas-Chor München
    Bläserensemble "Brassexperience"
    Orgel: Robert Selinger
    Kerzenlichtinstallation: Christiane Wolf
    Leitung: Tobias Frank

    Anlässlich des 70. Geburtstags des englischen Komponisten John Rutter erklingt dessen klanggewaltiges "Gloria" für Chor, Bläser, Schlagwerk und Orgel. Daneben kommen auch stillere weihnachtliche Klänge estnischer, englischer und amerikanischer Komponisten zu Gehör. Auch heuer lädt der Lukas-Chor München zu einem ganz besonderen…

    Weiterlesen
  • J.S. Bach Messe in h-moll - Teil III

    Johann Sebastian Bach: Messe in h-moll als Trilogie – in Kontrast mit Neuer Musik
    Teil III: Sanctus, Osanna, Benedictus, Agnus Dei und Dona nobis pacem
    Im letzten Teil der Trilogie setzt der Lukas-Chor die musikalischen Kontraste mit dem Sanctus aus „A Mass for Peace“ von Karl Jenkins (*1944), einem Sanctus von Jan Sandström (*1954), mit dem Agnus Dei von Robert Schumann und einer Klanginstallation über das gregorianische Sanctus VIII aus der Missa de Angelis.

    In der Höhe in den Kuppeln der…

    Weiterlesen
  • J.S. Bach Messe in h-moll - Teil II

    h-moll Messe Teil 2

    Johann Sebastian Bach: Messe in h-moll als Trilogie – im Kontrast mit Sprache und Performance
    Teil II: Symbolum Nicenum (Credo)
    Mitwirkende
    Roswitha Schmelzl (Sopran)
    Anja Maria Luidl (Alt)
    Christian Eberl (Bass)
    Ruth Geiersberger (Sprecherin)
    Wilma Vesseur und Marchel Ruygrok (Installation und Performance)
    Lukas-Chor München
    Orchester des Lukas-Chores
    Leitung: Kirchenmusikdirektor Gerd Kötter

    Der Lukas-Chor München widmet sich im Jahr 2015 diesem einzigartigen Werk und führt es in…

    Weiterlesen
  • J.S. Bach Messe in h-moll - Teil I

    h-moll Messe Teil 3

    Johann Sebastian Bach: Messe in h-moll als Trilogie – in Kontrast mit Neuer Musik
    Teil I: Kyrie, Gloria

    Der Lukas-Chor München widmet sich im Jahr 2015 diesem einzigartigen Werk und führt es in Anknüpfung an seine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte als Trilogie auf:

    Die ursprüngliche Missa mit den Teilen Kyrie und Gloria schrieb Bach 1733 als Bewerbung zum Hofkapellmeister am Dresdner Hof. Die weiteren Messe-Teile fügte er ohne Auftrag und ohne konkreten Anlass in seinen letzten…

    Weiterlesen