Liebe Freunde des Lukas-Chores,
 
während der Zeit zwischen 21. Februar bis 11. April lädt der Lukas-Chor München zur neuen Klanginstallation "Ich bin..." in die Lukas-Kirche am Mariannenplatz ein.

Die Klanginstallation des Lukas-Chores will Sie mit den „Ich-bin-Worten“ aus dem Johannes-Evangelium durch die Fastenzeit zum Osterfest begleiten. Bis zum 4. April wird jede Woche ein neues Element zur Installation hinzukommen und nach und nach den Kirchenraum von St. Lukas erschließen. 25 im Raum angeordnete Lautsprecher und mehrere Kilometer Kabelweg dienen als technisches Instrument. Stellvertretend für die Menschen der Stadt, die gerade nicht zusammenkommen können, bleibt der Kirchenraum durch sie vom Klang erfüllt.

Die Ich-bin-Worte werden von Ruth Geiersberger reflektiert und musikalisch in unterschiedlicher Art und Weise aufgenommen. Hierbei werden neben dem Lukas-Chor auch verschiedene Solisten zu hören sein.
Christiane Wolf-Schweiz wird die Installation um eine visuelle Komponente bereichern, indem sie das im Raum vorhandene Licht durch Goldplättchen sichtbar macht.
Bitte betreten Sie den Kirchenraum nur mit Mund-Nase-Schutz und dem gebotenen Abstand.

Mehr zur KLanginstallation